Energy Break & Separator

Separator

Ein Separator (Unterbrecher) ermöglicht dem/der Klient:in die Aufmerksamkeit zu wechseln, um zum Beispiel aus einer Trance, einem Flashback oder aus der Vergangenheit (gedanklich) zurück ins Hier und Jetzt zu kommen.

Das kann so aussehen:

Der/die Klient:in befindet sich gerade in einer Trance und er/sie darf wieder in der Gegenwart ankommen. Es können Fragen wie hier sein:

Welches Datum haben wir heute?

Was wurde zum Frühstück gegessen?

Wie war das Wetter gestern?

Das Denkmuster aus der Trance wird dadurch unterbrochen und ermöglicht den mentalen Zustand daraus zu wechseln.

Das kann helfen, um wieder eine neutrale Position einzunehmen.

Energiebreak

Was ist Energy Break und wozu dient er?

Wir bewegen uns ständig unter anderen Menschen mit unterschiedlichen Energiefeldern.

 Ob das im Coaching oder im Alltag ist.

Nach einer Sitzung beenden wir diese, um auch energetisch vom Geschehenen loszulassen und uns bewusst von den Energien der anderen Person/en zu distanzieren.

Das dient dazu, dass Coaches die Energie vom Gespräch abstreifen, um auch in diesem Fall wieder in eine Neutralität zu gelangen.

Beispiel: Eine Freundin hat ein schweres Thema (Trennung, Konflikte) mit dir besprochen. Du fühlst dich nach dem Gespräch müde und ausgelaugt. Deine Gedanken hängen noch an dem Thema der Freundin.

Genau an dieser Stelle ist ein Energiebreak sehr dienlich.

Es bringt dich zu dir Selbst zurück und so erlangst du auch wieder zur Neutralität.

Willst du mehr wertvolles Wissen von uns?

Expertentipps für dich

*Pflichtfeld. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.
Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu meinen Produkten, Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen.
Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner